Veranstaltungen

IV Copa del Mediterráneo

Aufgeschoben

Die Drachenklasse tritt beim IV. Mediterranean Cup in den Gewässern von Puerto Portals an. Eine Regatta auf hohem Niveau, bei der die Boote der Drachenklasse um den Sieg der vierten Auflage des Turniers kämpfen. Die Regatta hat eine breite Beteiligung auf nationaler und internationaler Ebene, mit mehr als vierzig registrierten Booten.

Die Dragon ist ein Segelboot, das 1929 von Johan Anker entworfen wurde. Von 1948 bis 1972 war es eine olympische Klasse. Die Klasse unterhält rund 1500 aktive Boote in mehr als 26 Ländern, wobei Deutschland die größte Anzahl von Booten hat.

Für weitere Informationen: http://www.crpuertoportals.com/ 
Mehr anzeigen

Puerto Portals European Championship

Abgesagt

Die klassischen Drachen kehren nach Puerto Portals zurück, um an der europäischen Drachenregatta, der Portals Europameisterschaft, teilzunehmen, an der mehr als vierzig Boote schwedischer, russischer, portugiesischer, amerikanischer oder deutscher Herkunft und anderer Nationalitäten teilnehmen werden.

Die Dragon ist ein Segelboot, das 1929 von John Anker entworfen wurde. Von 1948 bis 1972 war es eine olympische Klasse, heute gibt es mehr als 1.500 aktive Boote dieser Art in mehr als 26 Ländern. Im Jahr 2017 setzt Puerto Portals auf die Aufnahme einer Beziehung zur Drachenklasse, die sich im Laufe der Zeit zum Hafen mit der größten Drachenflotte Spaniens und zum Maßstab im internationalen Umfeld entwickelt hat.
 
Für weitere Informationen: http://www.crpuertoportals.com/
Mehr anzeigen

Entdecken Sie den Hafen

Lernen Sie unsere Geschäfte kennen

Unsere Liegeplätze

Puerto Portals verfügt über
650 Liegeplätze für Yachten zwischen 8 und 60 m Länge

mapa puerto
Ver más amarres