Sankt Martin

5th of November 2016

Es war einmal ein Soldat mit einem guten Herzen namens Martin. Eines Nachts, mitten im kalten Winter, ritt er an einem Bettler vorbei, der vor Kälte zitterte. Ohne zu zögern, teilte er seinen roten Umhang in zwei Teile und überließ die eine Hälfte dem Bettler, damit dieser sich damit wärmen konnte.

Um nicht Bischof werden zu müssen, versteckte sich der Heilige Martin in einem Gänsestall, doch die Gänse verrieten ihn durch ihr Geschnatter. Seitdem ziehen in verschiedenen Ländern Europas jedes Jahr am Martinstag die Kinder mit selbst gebastelten Laternen auf der Suche nach dem Soldaten durch die Straßen.

In diesem Jahr begeht auch Puerto Portals diesen Festtag zusammen mit allen Familien, die uns im Licht der Sterne und der Laternen begleiten möchten.

Für Kinder ab 4 Jahren, die in unserem Fall eine vorherige Registrierung teilnehmen wollen Sie uns bitte eine E-Mail senden: rrpp@puertoportals.com